Francine Rivers: Die Sehnsucht ihrer Mutter

Eine Frau setzt sich durch

Die junge Schweizerin Marta leidet unter ihrem herrschsüchtigen und gewalttätigen Vater. Als sie eine Stelle außerhalb annimmt, befiehlt ihre Mutter ihr, nie wieder zurückzukehren, weil der Vater sie sonst nicht mehr weglassen würde.

Nachdem Marta einige Jahre in unterschiedlichen Anstellungen verbracht hat, reist sie nach Amerika aus. Sie heiratet und versucht, sich zusammen mit ihrem Mann eine Existenz als Landwirte aufzubauen. Als ihre Tochter Hildemara geboren wird, beschließt sie, dass sie niemals den gleichen Fehler wie ihre Mutter machen und das Mädchen zu sehr verwöhnen wird. Zu sehr ähnelt sie ihrer Schwester Elise, die nie in der Lage war, selbstständig zu leben. Doch damit stößt sie Hildemara von sich.

Der zweite Teil der Geschichte wird aus Hildemaras Sicht erzählt. Der Leser erlebt mit, wie sehr sich das Mädchen und später die junge Frau nach der Liebe ihrer Mutter sehnt und wie wenig diese dazu in der Lage ist, ihm diese zu zeigen. Das ist bewegend, weil es im wirklichen Leben oft genauso ist. Als Hildemara gerade das Leben für sich entdeckt hat, treten die USA in den Zweiten Weltkrieg ein und ihre Welt wird auf den Kopf gestellt. Francine Rivers war mir bereits aus ihren Erzählungen um Bibelfiguren bekannt, die ich fürchterlich langweilig fand. Doch mit diesem Roman hat sie mich überzeugt. Sehr authentisch ist auch, dass in der Ehe von Marta nicht „Friede – Freude – Eierkuchen“ herrscht, sondern es häufiger mal Zoff gibt.

Natürlich sind die Protagonisten mal wieder die Besten ihrer Abschlussklasse, aber das muss wohl so sein in einem amerikanischen Roman, in dem das Versagen nicht das Thema ist. Schade fand ich, dass die Hauptpersonen alle in ihren Glauben hineingeboren zu sein scheinen, sie sind nie auf dem Weg dorthin. Für alle, die es nicht mögen, an einer spannenden Stelle unterbrochen zu werden: Buch erst lesen, wenn der zweite Band rauskommt (voraussichtlich 09/2012).

Christiane Kathmann

Gerth Medien, ISBN 978-3-865-91698-3, Preis 17,99 Euro 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s