Monatsarchiv: Oktober 2012

Tamera Alexander: Land der Sehnsucht

Der letzte Wille ihrer Mutter und der ausbrechende Krieg bringen Véronique von Paris nach Colorado. Dort soll sie ihren verschollenen Vater suchen. Dessen gebrochenes Versprechen, Frau und Tochter nachzuholen, hat große Wunden im Herzen Véroniques hinterlassen. Aber auch die Tatsache, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen

Rainer M. Osinger: Billi Maulwurf sucht seine Familie

Es wird Frühling und alle Geschöpfe der Welt sind glücklich. Bis auf einen: Billi, der Maulwurf ist traurig! Er ist ganz alleine, dabei betet er schon so lange dafür, endlich eine Familie zu finden. Da haben Robert, die Giraffe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderbücher | Kommentar hinterlassen

Inken Weiand: Konzerte, Küsse, Katastrophen

  Ich freue mich immer wieder darüber, wenn ich Bücher zusammen mit meiner Tochter lesen kann und dieses hier „Konzerte, Küsse, Katastrophen“ ist eines davon und da es nur aus 176 zu lesenden Seiten besteht waren wir beide zügig durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Billy Graham: Vom Segen der späten Jahre

Die Idee zu diesem Buch entstand bei Billy Graham 2006 nach einem Interview. Ein Reporter einer amerikanischen Zeitschrift fragte ihn, wie er über den Tod denkt. Billy`s Antwort war, er wäre sein ganzes Leben lang gelehrt worden wie man stirbt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher | Kommentar hinterlassen

Melanie Dobson: Das Haus auf Crescent Hill

Als die freie Fotojournalistin Sarah Bristow mehrere Wochen vergeblich auf die Auszahlung eines Honorars wartet und sich ihre Wohnung in New York nicht mehr leisten kann, beschließt sie, bei ihrer Großmutter in Crescent Hill Unterschlupf zu suchen. Den Ort verbindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen

Frank Elstner: Wetten Spaß

Erst dachte ich, da haben Verlag und Autor den Zeitpunkt gut gewählt, jetzt da viel über „Wetten dass“ geredet wird, bringt der Erfinder der beliebten Samstagsabendsendung seine Biografie raus. Und dabei haben wir es hier nicht mit einer herkömmlichen Biografie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographien | Kommentar hinterlassen

Lisa T. Bergren: Waterfall

Zeitreisen sind etwas was natürlich nichts Neues ist, aber dennoch immer wieder faszinierend. Wenn man mich fragen würde, in welche Zeit ich gerne einmal reisen würde, könnte ich darauf keine Antwort geben können, denn das Leben welches ich führen darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen