Karen Witemeyer: Sturz ins Glück

 

 

 

Gedemütigt von der Täuschung eines scheinbar potentiellen Heiratskandidaten, möchte Adelaide Proctor schnellstmöglich aus der Stadt verschwinden. Eine Stellenanzeige für die Hauslehrerin eines Farmerkindes kommt ihr deshalb gerade Recht und tatsächlich bekommt sie den Job. Obwohl sie allen romantischen Träumen abgeschworen hat, lässt ihr smarter Arbeitgeber Gideon Westcott ihr Herz höher schlagen.

Adelaide hat sofort einen besonderen Draht zu der kleinen Isabella, die seit dem Tod ihrer Mutter kein Wort mehr gesprochen hat. Mit Geduld und Liebe steht sie ihr zur Seite und ist eine große Hilfe für Gideon, der unter dem Schweigen der Kleinen leidet und sie wieder glücklich sehen möchte. Während Isabella immer aufgeschlossener und ausgelassener wird, findet Adelaide Hinweise auf grausame Machenschaften in Isabellas Verwandtschaft. Und schon bald sind sie auf der Farm nicht mehr sicher und müssen um ihr Leben fürchten…

Wer kein Freund von Liebesromanen ist, wird bei der ersten Hälfte dieses Buches wahrscheinlich nicht in Begeisterungsstürme verfallen. Meiner Meinung nach zu klischeehaft ist die Beziehung, die sich zwischen Adelaide und Gideon entwickelt. An manchen Stellen wäre sicher mehr Tiefgang möglich gewesen. Mit einem weiteren Handlungsstrang im zweiten Teil bekommt das Buch dann aber doch noch etwas mehr Dynamik und Dramatik, so dass auch die versöhnt werden, die sich schon auf eine durchgehende Schnulze eingestellt hatten. Auch die Entwicklung der kleinen Isabella ist schön mit anzusehen und definitiv ein Plus dieses Buches.

Mein Fazit: Wer Liebesschnulzen nicht mag wird dieses Buch wahrscheinlich nur als nette Unterhaltung empfinden, alle anderen werden es vermutlich voller Begeisterung lesen.

Verlag der Franckebuchhandlung, ISBN 978-3-868-27335-9, Preis 12,95 Euro

Elke Huber

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s