Lothar v. Seltmann: Helga Anton

helga anton

 

Dieses Buch ist ein ganz besonderes Buch. Es ist anders als alle anderen die ich
bis jetzt gelesen habe.

Der Autor Lothar von Seltmann hat einen ganz interessanten Schreibstil. Es hat bei mir eine Weile gedauert, bis ich mich an seine Art des Schreibens gewöhnt habe, aber wenn man erst einmal richtig drinnen ist, dann kann man es auch flüssig weiter lesen.

Die vielen Seiten mit Bildern geben dem Buch noch etwas ganz besonderes und man kann sich somit alles noch viel besser vorstellen. Am Anfang des Buches wird man in die Zeit vor und nach dem zweiten Weltkrieg mitgenommen. Es ist ganz interessant die Zeit des
zweiten Weltkrieges auf diese Art und Weise erzählt zu bekommen.

Die Geschichte hat mich sehr nachdenklich gemacht. Es werden viele Bibelstellen
angegeben oder auch zitiert, da Helga Anton, um die es in diesem Buch geht, viele Bibelstellen auswendig kannte und sie gehörten außerdem zu ihrem täglichen
Leben.Es ist erstaunlich, was und wie Gott durch diese Frau gewirkt
hat.

Helga Anton war eines von drei Kindern der Familie Wamser. Sie hatte ein musikalisches Talent und lernte somit schon im frühen Kindesalter von ihrem Vater auf der Geige zu spielen. Ihr Mann ist im Krieg gefallen, und so musste sie für sich und ihren Sohn alleine sorgen. Zu der Zeit hatte sie Jesus noch nicht in ihrem Herzen und wollte damit auch nichts zu tun haben. Das Geld für ihren Lebensunterhalt verdiente sie mit ihrer Geige, indem sie Konzerte gab. Ihr Sohn brachte ihr so manches Herzeleid und irgendwann wusste sie keinen Ausweg mehr aus ihren ganzen Sorgen und Problemen. Doch dann fand sie Jesus als ihren persönlichen Retter. Sie wurde eine starke Beterin und führte viele
Seelsorgegespräche. Sie half vielen und trotz ihrer zunehmenden Erblindung benutzte Gott sie um vielen Menschen zu helfen.

Ein sehr nachdenkliches Buch, das man nicht wie ein Roman runterlesen kann, sondern man sollte sich für dieses Buch Zeit nehmen und es auf sich wirken lassen.

Brunnen, ISBN 978-3-765-51256-8, Preis 14,99 Euro

Adeline Warkentin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Biographien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s