Deborah Raney: Die Nacht am Fluss

die nacht am fluss

Leonie sitzt mitten in der Nacht alleine in Kevins Auto mit der Flasche Hochprozentigem, die sie für ihn kaufen musste. Da wird sie mitsammt Auto entführt. Ihre Angst vor dem Kidnapper ist weniger groß als vor Kevin, der sie wie eine Gefangene hält und schlägt. Ist das ihre Chance, Kevin endlich zu entkommen ?

Dieser christliche Roman ist sehr ungewöhnlich, da auf den ersten Blick wenig Christliches drin vorkommt. Eigentlich könnte man das Buch auch unter das Thema „Aufbruch oder ein neuer Weg“ stellen. Sehr positiv aufgefallen ist mir die Schilderung von Leonies innerem Zustand. So kann man Leonie auf allen Wegen und Gedanken folgen. Der Roman wird dadurch sehr realistisch.
Die Menschen, denen Leonie auf ihrem neuen Weg begegnet, sind anders als Kevin und trotzdem merkt sie mit der Zeit, dass auch sie ihre Sorgen und Kummer zu tragen haben. Doch es gibt einen Unterschied. Wenn man auf Gott vertraut, kann man mehr ertragen, als ohne ihn. Gott schenkt den Trost, auch schwierige Zeiten im Leben zu überstehen und mit neuer Kraft in die Zukunft zu schauen.

Leonie begegnet Trevor, Wren und Bart, drei wunderbaren Menschen, die ihr zeigen, dass sie so sein darf, wie sie ist und sich nicht verstellen muss und dass Lügen unnötig und falsch sind. Leonie verändert sich.

Das Buch endet sehr hoffnungsvoll und wie ich sehen konnte, ist es der erste Band einer Trilogie. Ich bin sehr gespannt auf Band 2 „Umwege des Herzens“ den ich schon vorliegen habe und hoffe, dass Band 3 bald auch erscheint.

Brunnen, ISBN 978-3-765-51461-6, Preis 14,95 Euro
Maria Lahnstein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s