Washington: In meiner Hand geborgen

in meiner hand geborgen

Auch wenn du dich manchmal allein fühlst

… du bist es nicht. Ich bin bei dir.“

365 Briefe von Gott ….
Briefe, die uns Mut zusprechen, ermuntern, trösten, zum Nachdenken anregen.
Briefe die zeigen, dass Jesus uns versteht, unsere Sorgen und Nöte kennt, um unsere Schmerzen, Krankheiten, Gedanken, Gefühle, um unsere stimmungsmäßigen Tiefpunkte weiß.
Briefe, die uns motivieren, jeden Tag in der Bibel zu lesen; die uns da „abholen“, wo wir gerade sind; die uns zeigen, dass der Herr Jesus uns liebt, uns unsere Sünden vergibt, ja dafür am Kreuz gestorben ist.

Aufbau:
Jede Andacht ist mit Datum gekennzeichnet und eine Seite lang. Sie fängt mit einem Schlüsselvers an, die sich im Laufe des Jahres von 1. Mose bis zur Offenbarung ziehen und verschiedenen Übersetzungen (Luther, Hoffnung für alle, Gute Nachricht, Neues Leben, Willkommen daheim) entnommen sind. Darauf folgt der Andachtstext, ein persönlicher „Brief“ von Gott. Anschließend kommt eine Bibelstelle für die tägliche Bibellese (der zu lesende Abschnitt beinhaltet immer den Schlüsselvers). Und zum Schluss befindet sich ein kurzes Gebet als Einleitung für die persönliche Gebetszeit.

Am Ende des Buches sind einige Seiten frei, um die eigenen Gedanken aufzuschreiben.

Fazit:
Ein sehr gutes Andachtsbuch, welches einen persönlich anspricht und aufbaut, egal in welcher Lage man sich befindet. Die Andachten sind von ersten bis zum letzten Wort zusammenhängend:
Der Schlüsselvers wird im „Brief“ / der Andacht erklärt,
der Schlüsselvers ist in der Bibellese enthalten,
der Gebetsvorschlag bezieht sich auf den Andachtstext.

Ein Buch, aus welchem wir in der Familie sehr gerne lesen.

Gerth Medien, ISBN 978-3-865-91725-6, Preis 17,99 Euro

Elisabeth Thomas

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s