Autorenteam: Die Wege des Herrn

die wege des herrn

Andreas, 19 Jahre, startet in sein „neues“ Leben. Behütet in einer Pastorenfamilie aufgewachsen tritt er die Reise von der „Provinz“ in die große weite Welt – Berlin – an. Dort will er Theologie studieren und seine Freiheit und Unabhängigkeit genießen. Noch bevor er seine kleine Wohnung erreicht merkt er, er hat den falschen Rucksack aus dem Zug mitgenommen, vertauscht mit dem von Salome, die im Zug ihren Rucksack neben den seinen stellte. Was nun ? …..

Dieser Roman ist kein Buch im herkömmlichen Sinn – geschrieben von einem Autor.
Es ist ein Blog-Roman, geschrieben von elf Autoren.

Es war ein Wagnis, so schreibt Christian Döring, als er im August 2012 das erste Kapitel auf „buecheraendernleben“ veröffentlichte. Würde sich jemand finden, der weiterschreibt?
Es fanden sich weitere zehn Personen – Rezensenten, Übersetzer und Autoren aus der christlichen Literaturszene – und trugen ihr Kapitel dazu bei, dass Andreas in Berlin sein Leben von Freiheit und Unabhängigkeit (er)leben konnte.

Unsicherheit und Angst, tiefe Gefühle, Reue und der Glaube zu Gott begleiten Andreas und den Leser in diesem „Abenteuer“ Berlin, welches nach 23 Kapiteln beendet ist.

Die Beschreibungen der Personen und Orte sind bildhaft und stimmig.
Stände über jedem Kapitel nicht der Name des jeweiligen Autoren – es hätte auch aus einer Feder stammen können.

Das Wagnis ist gelungen!

Sigrid Wink

Dieser Gemeischaftsroman kann ab sofort direkt über Amazon zum Preis von 12,99 Euro und gegen Vorkasse ( über christian.doering@sound7.de ) für 11,99 Euro gekauft werden.

Buch gegen Rezension ???

Wer sich verpflichtet diesen Roman zu rezensieren und seine Rezension bei Amazon veröffentlicht, bekommt von uns ein kostenloses Rezensionsexemplar. Ab sofort könnt ihr euch über die eben genannte Mailadresse um das Rezensionsexemplar bewerben. Am Sonntag um 20 Uhr wird der Gewinner ermittelt und benachrichtigt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s