Peterson/Bell: Die Advokatin

advokatin Francke

Kit Shannon hat eine schwere Kindheit in verschiedenen Waisenhäusern hinter sich und einen großen Traum: eine der ersten Anwältinnen im Los Angeles der Jahrhundertwende zu werden. Doch das gestaltet sich schwieriger, als erst gedacht – sogar ihre geliebte Tante wendet sich gegen ihren Berufswunsch und schon bald macht Kit sich einen ernstzunehmenden Feind in ihrer neuen Heimatstadt. Allen Schwierigkeiten zum Trotz weiß Kit Gott an ihrer Seite und vertraut auf seine großartige Führung und seinen perfekten Willen für ihr Leben.

Dieses war das erste Buch der Autorin Tracie Peterson, das ich gelesen habe. Anfangs fiel es mir etwas schwer, mich in ihren Erzählstil einzufinden, doch ich habe das Buch bald nicht mehr aus der Hand legen können. Tracie Peterson macht Gott (für diese Art von christlichem Roman) außergewöhnlich oft zum Thema und zitiert auch immer wieder ganze Bibelverse. Kits Vertrauen auf Gott auch in besonders schwierigen Situationen ist sehr ermutigend und ein Vorbild.

Leider finde ich die Figur der Tante Freddy teilweise nicht glaubwürdig genug (aber auch sie kriegt die Kurve noch im Laufe des Buches) und auch bei einigen anderen fehlen mir ein paar Persönlichkeitsfacetten in der Erzählung, die die Charaktere glaubwürdiger machen würden.

Trotzdem: Weil ich neugierig bin, wie es mit dem geheimnisvollen Flieger Ted Fox und Kit weitergeht, werde ich auf jeden Fall auch den zweiten Teil der Reihe lesen (und wohl auch den dritten)!

Verlag der Franckebuchhandlung, ISBN 978-3-868-27403-5, Preis 7,95 Euro

Rahel Schrameyer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s