Monatsarchiv: Februar 2014

Marianne Grandia: Weißer als Schnee

Kathy lebt in einer heilen Welt. Sie hat eine liebevolle Mutter und einen Vater der sie über alles liebt. Als Ihr Vater von heute auf morgen sie und ihre Mutter verlässt und nach Amerika auswandert, bricht für sie die Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen

Ann Voskamp: Tausend Geschenke

„Wenn wir unsere Herzen dem lieblichen Regen der Gnade aussetzen und der Freude erlauben, unsere trockene, rissige Erde aufzuweichen, dann wird Leben hervorsprießen“ (S. 65) Dieses Buch ist wie ein warmer Sommerregen. Er hüllt ein und bringt dürres Land wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tamera Alexander: Geerbtes Glück

In ihrem neuen Roman „Geerbtes Glück“ erzählt Tamera Alexander die Geschichte von Kenny Ashford, die für sich und ihren Bruder ein neues Zuhause sucht, weit weg von ihrer alten Heimat. Zuviel Schlimmes hat sie dort erleiden müssen. Jetzt sehnt sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen

Thomas Franke: Der Spiegel des Schöpfers

Nach einem Partybesuch fährt die junge Ärztin Leonie Brandstätter, mit zu viel Alkohol im Blut, nach Hause. Das Wetter verändert sich, Starkregen und Gewitter zwingen sie auf der Landstraße langsam zu fahren. Sie merkt, irgendetwas stimmt nicht, sie fühlt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen

David Gregory: Das Wiedersehen

„„Wenn Gott nur Liebe hätte, dann könnte er dich heute lieben und morgen nicht mehr. Aber Gott ist Liebe. (…) Er hört niemals auf, dich zu lieben.“ Nick, Familienvater und Berater, ist unzufrieden mit seinem Leben als Christ. Nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Deanne Gist: Liebe wider Willen

Tillie Reese ist ein einfaches Dienstmädchen in Biltmore House – noch! Denn die Stelle der Zofe der Hausherrin wird bald frei und Tillie hat gute Aussichten, diese Anstellung ausfüllen zu dürfen. Als Zofe dürfte sie weit reisen und einige Annehmlichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tamera Alexander: Geerbtes Glück

Tamera Alexander ist inzwischen auch in Deutschland kein Geheimtipp mehr. Dieses neu erschienene Buch reiht sich nahtlos in die Reihe der anderen ein – wer tiefgehende historische Romane mag, die nicht vor Schmalz triefen, sondern etwas mehr an der Realität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen