Familie Scruggs: Lolo

Lolo

Von einem Moment auf den anderen verändert sich das Leben der 23-jährigen Lauren Scruggs auf dramatische Weise: Sie läuft nach einem Rundflug direkt in den sich noch drehenden Flugzeugpropeller und erleidet schwere Verletzungen am Kopf, verliert eine Hand und später ein Auge. In diesem Buch beschreibt jedes Familienmitglied aus seiner jeweiligen Sicht den Unfall sowie die Zeit davor und danach.
Besonders Lauren gewährt viele persönliche Einblicke in den schwierigen Kampf zurück in die Normalität und verschweigt dabei auch nicht aufgetretene Probleme wie Depressionen.
Mir hat gefallen, dass bei der ganzen Familie sehr deutlich wird, dass der Glaube an Gott sie durch die schwere Zeit hindurch getragen und auch in der Zeit vor dem Unfall sicher durch Höhen und Tiefen geleitet hat. Es hat mich beeindruckt, wie offen und ehrlich die Eltern auch schwierige Themen wie ihre Scheidung vor ihrem Leben mit Jesus und ihrer Wiederheirat ansprechen und zeigen, wie Gott Menschenleben verändert.
Das Buch ist durch den flüssigen Schreibstil angenehm zu lesen und sehr schwer wieder aus der Hand zu legen, so dass ich es in kurzer Zeit durchgelesen habe.
Insgesamt ist ,,Lolo„ ein mutmachendes Buch, indem Lauren zeigt, wie sie gelernt hat ihr Schicksal anzunehmen und Gott ganz zu vertrauen.
Mir zeigt ihre Geschichte, dass Gott uns auch in schweren Zeiten nicht allein lässt, sondern uns gerade dann die nötige Kraft gibt die wir brauchen.

Brunnen, ISBN 978-3-7655-1648-1, Preis 16,99 Euro

Carina Reinhardt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s