Butler/ Macnaughton: Der kleine Igel und die große Kuscheldecke

der kleine igel und die große

Der kleine Igel bekommt Übernachtungsbesuch von seinen Freunden. Zu diesem Anlass hat er eine große rote Kuscheldecke genäht, damit sich alle darunter kuscheln können. Aber in dem Moment, in dem der Igel sie seinen Freunden zeigt, kommt ein Windstoß und weht die Decke davon. Der kleine Igel ist ganz unglücklich, doch der Dachs hat eine Idee: Sie nähen einfach alle gemeinsam eine neue Decke! Jeder holt daheim Stoffreste und los geht’s! Während sich die Tiere die Stoffreste bzw. Tücher so anschauen, fallen ihnen die Geschichten dazu wieder ein und sie schwelgen in Erinnerungen. Am Ende des Abends liegen alle unter der neu genähten Patchwork-Kuscheldecke und hören sich eine Gute-Nacht-Geschichte an.

Bilderbücher vom kleinen Igel sind nicht einfach nur Geschichten zum Vorlesen. Sie sind auch ein haptisches Erlebnis, denn auf vielen Seiten gibt es etwas zum Fühlen. Die meisten roten „Stoffe“ sind mit einem Flocking versehen, so dass man spüren kann, wie weich die Decke z.B. ist. Meinen Töchtern gefällt das sehr gut. So wird nach jedem Umblättern erst einmal alles befühlt. Sogar unsere Einjährige bleibt somit am Ball.

Für Dreijährige sind die Bilderbücher genau richtig. Die Sätze sind nicht zu lang und lassen sich flüssig vorlesen. Das Text-Bild-Verhältnis ist gut aufeinander abgestimmt und die Illustrationen einfach nur total niedlich! Diese sind ganz zart und weich gezeichnet und wirken sehr liebevoll. Was mir positiv aufgefallen ist: Die Tiere haben keine Namen, sondern werden einfach mit ihren Tiernamen bezeichnet, so dass keine Verwirrung entstehen kann.

Trotz des kleinen dramatischen Ereignisses (die Decke fliegt weg) wird es niemals zu spannend. Stattdessen suchen die Tiere sofort nach einer Lösung des Problems und trösten den kleinen Igel. Freundschaft und Zusammenhalt sind die tragendenden Themen in diesem Bilderbuch.

Fazit: Die Geschichte wärmt wie eine Kuscheldecke und ist wunderbar als Gute-Nacht-Geschichte geeignet. Meine vollste Vorleseempfehlung!

Brunnen, ISBN 978-3-765-55620-3, Preis 12,99 Euro

Susanne Degenhardt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s