Monatsarchiv: Oktober 2014

Josh McDowell: Entkommen

Josh McDowell wächst in ländlicher Umgebung in einer tief zerrütteten Familie in Michigan auf. Seine Kindheit und Jugend wird von seinem gewalttätigen und alkoholkranken Vater und von Missbrauch durch einen Mann geprägt, so dass Wut und Aggression sein Leben immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Irma Joubert: Das Mädchen aus dem Zug

In dem Buch „Das Mädchen aus dem Zug“ von Irma Joubert lernen wir die liebenswürdige, kleine Gretel kennen, die in den Kriegsjahren ihre gesamte Familie verliert. Als sie mutterseelenallein da steht, wird sie von dem jungen Polen Jakob zu seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Döring/Heinritz: Bibel statt Parteibuch

In einem Dialog mit Christian Heinritz lässt Christian Döring Geschichten aus seinem Leben in der damaligen DDR lebendig werden. Er gibt Einblicke in seinen ganz privaten Lebensraum und wie es ihm gelang im atheistischen Arbeiter- und Bauernstaat seinem Glauben an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nicky &Sila Lee: Ehe-Kurs

Dieses Buch ist das Teilnehmerbuch zum „Ehe-Kurs“, der von Nicky und Sila Lee 1996 entwickelt wurde. Üblicherweise bilden in den heute durchgeführten Ehekursen die DVD-Vorträge von Nicky und Sila Lee die Grundlage des Kurses. Das Arbeitsbuch dient dazu, die Inhalte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Christian Döring/Christian Heinritz: Bibel statt Parteibuch

Christian Döring hat hier gemeinsam mit Christian Heinritz ein wahres Geschicht(s)enbuch erarbeitet. Anhand von persönlich erlebten, längeren und kürzeren Episoden gibt Christian Döring einen Einblick in sein Leben als Christ in der DDR. Durch klug gestellte, interessante Fragen bringt Christian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Chris Fabry: Mehr als mein Herz

Truman hat sich seiner Familie entfremdet. Er lebt zurückgezogen in einer Hütte. Seine Frau kümmert sich liebevoll um den gemeinsamen Sohn Adrian, der dringend ein neues Herz braucht. Ellen findet einen Spender, doch ob die Transplantation genehmigt wird, ist ungewiss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen

Jody Hedlund: Ein Bräutigam aus gutem Haus

Forrestville, Michigan, 1881: Annalisa und Hans, deutsche Auswanderer aus Essen, versuchen unter harten Entbehrungen ihr Land zu bewirtschaften damit das Land endlich ihnen gehört. Doch eines Tages findet Annalisa ihren Mann auf dem Feld – tot. Was soll nun aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen